Praxis für Homöopathie und Naturheilkunde

Ich begrüße Dich herzlich auf meiner Homepage. 

Auf diesen Seiten kannst Du etwas über mich, meine Naturheilpraxis und die von mir verwendeten Therapien erfahren.

 

 Ich bin da,

wenn Du Hilfe brauchst auf Deinem Weg,

wenn Krankheit, Allergien oder Unwohlsein Dich belasten.

Ich möchte Dich wahrnehmen in Deinem ganzen Wesen.

So, wie Du jetzt bist,

mit jedem Gefühl, jedem Symptom, in jeder Lebenssituation und mit jeder Frage.

Sei mir willkommen.

 

 

Homöopathie

Ich orientiere mich an den Regeln der Klassischen Homöopathie und den Prinzipien, die Samuel Hahnemann entdeckt hat. : "Similia similibus curentur" - Ähnliches werde mit Ähnlichem geheilt.  Der Arzt, Apotheker und Übersetzer  Hahnemann entdeckte , dass die Chinarinde- traditionell eingesetzt als Heilmittel bei Malaria - genau jene Symptome , die sie heilt, auch hervorrufen kann. Auf Grund dieser Entdeckung folgten seine lebenslangen Forschungen, deren Ergebnisse das Ähnlichkeitzsprinzip bestätigten und die  er im " Organon der Heilkunst" niederschrieb.

Die Homöopathie ist eine lebendige ,sich stetig weiterentwickelnde Heilkunst, die weltweit angewendet wird.

Eine Weiterentwicklung der Klassischen Homöopathie ist die Prozessorientierte Homöopathie, die sich die Frage stellt, was geschieht , wenn das Symptom geht? Welche positive Absicht hat das Symptom  und welche Entwicklung braucht der Mensch, damit es tatsächlich überflüssig wird? Unter Kenntnis der homöopathischen Mittel und deren Potenzialen begeben wir uns in einen Heilungsprozess, der nicht beim Verschwinden des Symptoms endet, sondern grundlegende Entwicklungsschritte ermöglicht.

Die Gabe des Mittels ist ein initialer Anstoß zur Heilung und stärkt die Lebenskraft des Menschen.

Ich sehe die Homöopathie auch als Hilfe auf dem Weg zum eigenen Wesenskern.

" Werde, wie Du gemeint bist! "

In meiner Behandlung nehme ich

meine Patienten in Ihrer Ganzheit wahr. Dabei sind mir alle Symptome,Wesenszüge, Emotionen  willkommen und mir wichtige Wegweiser, die ähnliche Arznei zu finden, die ihnen hilft, in ihre ganze Kraft zu kommen, aufzublühen und ihr Potential leben zu können.

Dabei geschieht Heilung.  Symptome werden nicht mehr gebraucht und können sich verabschieden.

Menschen , die homöopathisch behandelt werden, kommen mit unterschiedlichen körperlichen, wie auch seelisch- geistigen Themen zu mir:

  • chronische Leiden
  • Asthma
  • Neurodermitis
  • Frauenthemen
  • Beziehungsprobleme
  • Schulprobleme bei Kindern
  • Allergien
  • Magen- Darm- Beschwerden

        usw.

 

Bachblüten

"Heile die Seele, nicht die Krankheit."

( Dr. Edward Bach)

 

Der englische Arzt Dr.Edward Bach (1886-1936) ist der Begründer der Bachblütentherapie. Die Suche nach der "Wahren Heilung" war seine treibende Kraft.

Im Laufe seiner Forschung erkannte er, dass es negative Gemütszustände sind, die den Menschen krank machen.

Ziel der Bachblütentherapie ist es , negative Gemütszustände so zu verwandeln, dass sie sich nicht im Körper als Krankheit manifestieren müssen, wie zum Bsp. auch Symptome psychosomatischer Erkrankungen . Solche Gemütszustände sind zum Bsp.:

  • Ängste
  • Eifersucht
  • Schuldgefühle(auch grundlos)
  • Selbstzweifel
  • Kritiksucht
  • Angst vor Entscheidungen/Unsicherheit
  • Verzweiflung

Er fand 38 Blüten, die diese und andere Gemütszustände verwandeln können.

 

Wie das geschieht, lasse ich ihn mit seinen eigenen Worten sagen:

 

"Bestimmte wild wachsende Blumen, Büsche und Bäume höherer Ordnung haben durch
ihre hohe Schwingung die Kraft, unsere menschlichen Schwingungen zu erhöhen
und unsere Kanäle für die Botschaften unseres spirituellen Selbst zu öffnen...
...., und dadurch die Charaktermängel auszuwaschen,
die unser Leiden verursachen.
Wie schöne Musik oder andere großartige, inspirierende Dinge sind sie in der Lage,
unsere ganze Persönlichkeit zu erheben und uns unserer Seele näher zu bringen.
Dadurch schenken sie uns Frieden und entbinden uns von unserem Leiden.
Sie heilen nicht dadurch, dass sie die Krankheit direkt angreifen, sondern dadurch,
dass sie unseren Körper mit den schönen Schwingungen unseres Höheren Selbst
durchfluten, in deren Gegenwart Krankheit hinweg schmilzt wie Schnee an der Sonne.
Es gibt keine echte Heilung ohne eine Veränderung der Lebenseinstellung, des
Seelenfriedens und des inneren Glücksgefühls."

Dr. Edward Bach

 

 

Naturheilverfahren

Manchmal benötigen wir Hilfe auf direkter körperlicher Ebene.

Allergien, Infektneigung, Nahrungsunverträglichkeiten, Gewichtsprobleme u.s.w. haben oft ihre Ursache  in einer gestörten Darmflora. Möglicherweise deuten z. Bsp. chronische Kopfschmerzen  auf eine Schwermetallbelastung hin...

Durch :

  • Darmsanierung
  • Entgiftung/ Schwermetallausleitung
  • Fastenbegleitung

möchte ich Ihrem Organismus helfen, sich selbst zu regulieren und ins Gleichgewicht zu kommen.

Die

  • Heilpflanzenkunde

ist mir dabei eine große Hilfe. Ich lasse mich auch hier von Ihnen und Ihren Beschwerden zu den richtigen Heilpflanzen leiten....und umgekehrt. Hier nutzen wir die Pflanzen in Form von Tee, Tinkturen, als Tablette oder in Räucherungen.

Begleitend unterstütze ich Dich weiterhin mit

  • Massagen

z.Bsp.: Fußreflexzonenmassage,

               Schröpfmassage  u. a.