Innere Heilreise / Geführte Meditation

 Meditation ist ein Weg, unseren Verstand zur Ruhe kommen zu lassen. In diesem Zustand der Ruhe ist es uns möglich, unser Bewusstsein zu erweitern. Bewusstsein- erweitern ist oft mit der Vorstellung verbunden von jahrelanger anstrengender Meditationsarbeit . Aber eigentlich ist es ein Zustand des Lauschens in unseren inneren Raum. Das kann ganz einfach sein.

Wir gelangen vom Tagesbewusstsein und all unseren Gedanken, die in unserem Kopf herumschwirren in einen Raum, in dem wir mit uns selbst, den Bildern unserer Seele  und unserer eigenen tiefen Weisheit in Kontakt treten können. Hier können wir unser Herz fühlen und von hier aus können wir selber Schöpfer sein, zum Bsp. für gesunde Zellen, einen heilen Körper, tiefe Entspannung und ein Lebensgefühl, wie wir es uns wünschen.

 

Wie Findest Du Deinen Inneren Ort Der Heilung?

Ich führe dich, während Du entspannt liegst, mit Worten durch die Meditation. Der Klang meiner Stimme nimmt Dich mit zu dem Ort der Heilung.
Ich spreche und lasse Bilder in Dir entstehen. Deine Bilder und Wahrnehmungen und Gefühle sind wichtige Boten auf Deiner Heilreise.

 

Was wir denken und wie wir fühlen, nimmt unser Gehirn als Wahrheit und gibt unseren Zellen genau diese Information weiter.

zum Bsp.:

  • Denken wir an eine Zitrone, dann lässt uns die Erinnerung an das saure Geschmackserlebnis das Wasser im Mund zusammenfließen.Das Gehirn unterscheidet nicht, ob die Zitrone wirklich vor uns ist oder ob wir nur daran denken.
  • Denken wir an ein trauriges Erlebnis, dann fühlen wir diese Traurigkeit wieder, und unser Gehirn lässt unseren Körper genau die passende " Chemie" zu diesem Gefühl ausschütten. Uns kommen die Tränen, die Schultern hängen, das Herz wird schwer. Wir fühlen es, als erlebten wir es gerade jetzt, auch wenn es Jahre zurück liegt.

Das alles können wir selbst über unser Bewusstsein, unsere Gedanken und Gefühle machen.

Man kann sagen, wir sind tatsächlich die Schöpfer unseres Erlebens.

 

Was wäre, wenn wir diese großartige Fähigkeit, die wir bereits andauernd anwenden, nutzen für Erfahrungen, die wir uns wünschen?

Was wäre, wenn wir unserem Körper die Information geben, dass er gesund sein darf und wir glücklich?

Ich lade dich ein, dich von mir in der Meditation genau dahin zu führen zu lassen. Reisen wir an den Ort Deiner Heilung.

Diese geführten Meditationen biete ich in Einzelarbeit sowie in Gruppen an.

 

 

"Jeder von uns ist ein Gott.

Jeder von uns ist allwissend. Wir müssen lediglich unser Bewusstsein öffnen, um unserer eigenen Weisheit zu lauschen."

Buddha

 

 

Die Wissenschaft befasst sich mit diesem Thema zum Bsp. in der Psychoneuroimmunologie und der Epigenetik.

Viele interessante Texte zu den Ergebnissen sind nachzulesen bei Bruce Lipton, Joe Dispenza, Gregg Braden, Sue Morter,  u. a.